Neu: Wie freiwillig ist Selbstoptimierung?
 
Was bringt mir Ute Albrecht?
Bewerbungsmagazin
Inhaltsverzeichnis
Türöffner zum Vorstellungsgespräch
Harte Personalerfragen
Downloads
Gästebuch
Mobbingberatung
Unterlagencheck
Klientenfeedback
Suchen
 
 

Was bringt mir Ute Albrecht?

„Frau Albrecht kann mir doch auch keinen Job backen“.

Was bringen also perfekte Bewerbungsunterlagen, wenn es keine Jobs gibt. So denken Sie nach der 500. Absage und finden 1000 Gründe, warum Sie Ihre beruflichen Ziele nicht erreichen.

Schuld daran seien die äußeren Umstände.

STOP! Sie liegen auf dem Sofa. Das ist bequem, bringt Sie aber nicht weiter.

Sie können mehr aus sich machen. Ich helfe Ihnen vom Sofa herunter und stärke Ihr Selbstbewusstsein. Sie lernen eine Menge über Ihre Fähigkeiten und wie Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber überzeugen. Schauen Sie mal ins Bewerbungsmagazin.

Den Unterlagencheck mit Optimierung bekamen Sie bis zum 08.08.2021 schon für günstige 20 EUR. Ab heute, den 09.08.2021, betreibe ich die Bewerbungsberatung ehrenamtlich. Sie bekommen dann von mir keine Rechnung. Wenn Sie meinen Service ganz wunderbar finden und denken, dass es eine gute Idee ist, mir dafür einen selbst gewählten Betrag zukommen zu lassen, dann schicken Sie mir das Geld via PayPal an die E-Mail-Adresse ual@gmx.de. Sie können mir aber auch den Betrag auf mein Konto überweisen. Rufen Sie mich einfach an oder senden mir eine E-Mail. Dann erfahren Sie meine Bankverbindung.

Es gibt einige Studien, nach denen man sich am besten am Montag bewerben und die Onlinebewerbung in einem Zeitraum zwischen 6:00 - 10:00 Uhr oder um 12:30 Uhr senden sollte, doch das nützt Ihnen ja nichts, wenn der Inhalt Ihrer Bewerbung nicht stimmt. Mehr dazu erfahren Sie auf http://www.businessinsider.de/an-diesem-tag-hat-eure-bewerbung-die-besten-chancen-2016-1 und auf http://www.businessinsider.de/um-diese-uhrzeit-soll-eure-bewerbung-eine-fuenffach-hoehere-chance-haben-2017-10.

Auf meiner Website finden Sie viele Tipps, wie Sie sich so präsentieren, dass Sie auch ernst genommen werden, was Sie tun können, wenn Ihnen Ihr Job überhaupt keinen Spaß macht und Sie Ihren Chef am liebsten für einen Euro bei eBay versteigern würden, weil er zielsicher genau das tut, was Sie nicht leiden können. Leider ist das heutzutage schon fast die Regel und nicht nur eine seltene Ausnahme: Laut einer aktuellen repräsentativen Studie zum Thema Mobbing am Arbeitsplatz, die vom Büroausstatter Viking beauftragt wurde und bei der 1000 Arbeitnehmer in Deutschland befragt wurden, erleben 60% von ihnen in ihrem derzeitigen Job Mobbing. Fast jeder Vierte ist selbst Mobbingopfer und 37% sind Zeugen.

Mehr Informationen finden Sie auf https://blog.viking.de/entspannt-arbeiten/studie-mobbing-am-arbeitsplatz/.

Aktuell erfährt Claudia Obert wegen eines Posts zum Black Friday auf Instgram einen Shitstorm. So etwas ist auch eine Form von Mobbing. Sie wird als Rassistin tituliert. Lesen Sie hier, ob das gerechtfertigt ist oder ob man das auch anders sehen kann.

Mobber können nicht mit Kritik umgehen und deswegen müssen sie andere erniedrigen, um ihren eigenen Selbstwert zu erhöhen - auf Kosten anderer. Eine gute Alternative ist es zu lernen, konstruktiv mit Kritik umzugehen.

Sie finden dazu auf meiner Website Anregungen, wie Sie ihre Kritikfähigkeit und Ihre Frustrationstoleranz erhöhen, sich selbst motivieren können und wie Sie sich charmant durchsetzen.

Im Downloadbereich finden Sie kostenlose Tools, z. B. einen Fragebogen zur Selbstanalyse, mit dem Sie sich über Ihre Stärken und Schwächen, Vorlieben und Abneigungen besser klar werden, damit Sie sich auch um den richtigen Job bewerben und nicht formal richtig um den falschen.

Personaler können schon ziemlich merkwürdige Fragen stellen, sodass Sie am liebsten wieder nach Hause fahren würden. Hier finden Sie die harten Fragen und clevere Antworten darauf.

Last, but not least werden Sie sich nach meiner Beratung wie in der Jobware-Werbung fühlen: „YEAH - Ich hab’ den Job!!“ 😉

Jetzt erheben Sie sich von Ihrem Sofa und schnappen sich Ihren Traumjob 😊!





Impressum:

Ute Albrecht
Bewerbungsberaterin

Baderstraße 4
38723 Seesen
(0 53 81) 49 18 07
(01 60) 6 35 94 03
ute.albrecht@bewerbungsberatung-albrecht.de

Download vcard